AUSBILDUNG - 1. TEIL
Seit einigen Jahren bilden wir in Zusammenarbeit mit Satya-Yoga in Kassel auch Yogalehrer aus. Grundlage der fundierten Ausbildung ist auch hier die Tradition des Hatha-Yoga. Neben der detaillierten und korrekten Ausführung der Asanas, ist die intensive Auseinandersetzung mit der Yogaphilosophie eine wichtige Säule der Ausbildung.
Ausbildung Stufe 1

Termine
Sa. 15. + So. 16. Januar 2022
Sa. 12. + So. 13. Februar 2022
Sa. 12. + So. 13. März 2022
Sa. 09. + So. 10. April 2022
Sa. 07. + So. 08. Mai 2022
Sa. 11. + So. 12. Juni 2022
Sa. 09. + So. 10. Juli 2022
Sa. 10. + So. 11. September 2022
Sa. 08. + So. 09. Oktober 2022
Sa. 05. + So. 06. November 2022
Sa. 03. + So. 04. Dezember 2022

Info Treff am Freitag, den 20.August, 18 Uhr im Yogaraum in Landau


zzgl. Prüfungstermin
Zeiten:
samstags von 9 – 19.30 Uhr und
sonntags von 9 – 18 Uhr
Ort:
Yogaraum Landau Nordring 37
76829 Landau/Pfalz
Dozenten
Petra Mayer, Nana Merz
Birgit & Traugott Lukasczyk
Kosten 2450.– Euro
zzgl. 130,- Euro Prüfungsgebühr
Frühbucherpreis 2300,- Euro bei Anmeldung bis zum 20. Juli 2019
Zahlungsmodalitäten 300,- Euro Anzahlung mit der Anmeldung
Rest vor Ausbildungsbeginn oder in monatlichen Raten á 150,- Euro (oder nach individueller Absprache).
Staatliche Bezuschussung: Unsere Aus- und Weiterbildungen werden vom Staat mit einer Bildungsprämie von max. 500 Euro bezuschusst. Nähere Infos unter www.bildungspraemie.info/index.php


THEMEN UND INHALTE
Erlernen der wichtigsten Grundstellungen des Hatha-Yoga: Ausführung, richtige Atmung, Abwandlungen bzw. Variationen entsprechend der Beweglichkeit der später zu unterrichtenden Schüler, sinnvoller Einsatz von Hilfsmitteln.
Erläuterung der organischen, emotionalen und spirituellen Wirkungsweise der besprochenen Übungen.
Erlernen spezieller Übungen zur sanften Entspannung und Aufrichtung der Wirbelsäule.
Einführung in die Haltungskorrektur am eigenen Körper und einfühlsame Korrektur am Schüler.
Vermittlung ganzheitlicher anatomischer und physiologischer Grundlagen für den Yogaunterricht und erlebter, lebendiger Anatomie.
Verständnis der 5 Ebenen des Seins (Koshas);
Die Zusammenhänge zwischen Körper, Geist und Seele im Sinne des Yoga.
Tiefenentspannung und Einführung in verschiedene Techniken des Yoga-Nidra.
Einführung in die Theorie und Praxis des Pranayama.
Erlernen der Yogaatmung.
Vorstellung und Praktizierung verschiedener Formen abendländischer und östlicher
Meditation.
Yoga-Philosophie: das Weltbild des Yoga, die vier Wege des Yoga, der achtteilige
Pfad nach Patanjali, Karma und Wiedergeburt, Yoga in den Upanishaden, die Yoga-Philosophie der Bejahung des Leben, Vermittlung von einer gelebten Yoga-Philosophie im Alltag.
Didaktik und Unterrichtsaufbau bezogen auf die bedürfnisse der Schüler.
Lehrplan für einen Anfängerkurs mit ausgearbeiteten und thematisierten Unterrichtsstunden.
Einführung in den Aufbau von Yoga-Zyklen
Übungsreihen mit Bezug zum Thema verstehen.
3 supervisierte Yoga-Vorstellungssequenzen innerhalb der Ausbildungsgruppe.


Yogalehrer-Ausbildung Teil 1
Wochenendlehrgang in Landau (pdf)

SATYA YOGA
YOGA LUKASCZYK
Motzstraße 5,
34117 Kassel,
Tel.0561-79372663
ks@satyayoga.de
www.satyayoga.de



YOGARAUM LANDAU, NORDRING 37, 76829 LANDAU, PETRA@YOGARAUM-LANDAU.DE, 0 63 41 / 89 82 10